Aufbau des Vereins

Vorstände:

Unser Vorstand untergliedert sich in Vorstand Externes, Vorstand Internes sowie Vorstand für Finanzen, Recht und Qualitätsmanagement. Dabei hat jeder Vorstand seine ganz eigenen Aufgaben, wodurch er den Verein auf besondere Weise vertritt und strategisch weiterentwickelt. Hier stellen sich unsere Vorstände zusammen mit ihren Aufgabenbereichen vor:

Marie Krieger

Vorstand Externes

Als Vorstand Externes vertrete ich den Verein nach innen aber auch insbesondere nach außen. Das bedeutet, dass ich der erste Ansprechpartner für unsere Kunden, Kooperationspartner und andere studentische Unternehmensberatungen bin.

Mein Verantwortungsbereich im Verein umfasst die Ressorts Marketing und Unternehmenskontakte, mit denen ich eng zusammen arbeite. Mit diesen Ressorts bringe ich Studierenden und Unternehmen die Idee von studentischer Unternehmensberatung näher und sichere uns damit nachhaltigen Erfolg.

Zudem vertrete ich die Interessen von Contact & Cooperation Lüneburg e.V. im landesweiten Dachverband BDSU e.V. und bette uns damit in ein starkes nationales sowie internationales Netzwerk von studentischen Beratungen ein.

Ressorts:

Contact & Cooperation setzt sich aus sieben Ressorts zusammen, die im Verein für die verschiedensten Aufgaben zuständig sind, von HR bis hin zum Unternehmenskontakt. Dabei tragen sie durch ihre Arbeit dazu bei, die Qualität von C&C stetig zu steigern. Hier stellen sich die jeweiligen Ressorts selbst vor:

Marketing

Bei uns im Marketing Ressort dreht sich alles um die kreative und gestalterische Umsetzung unserer Vereinstätigkeiten. Wir verbinden unsere Vereinsidentität mit neuen Designs und innovativen Ideen, um C&C in der Öffentlichkeit zu präsentieren und innerhalb unseres Vereins eine einheitliche Vereinskultur aufzubauen. Neben der kreativen Entwicklung von Merch und Werbematerial, gestalten wir das Corporate Design, unter anderem auch unser bekanntes C&C Logo. Gleichzeitig organisieren wir alle Veranstaltungen und Aktionen, bei denen wir am Leuphana Campus unseren Verein präsentieren und neue, motivierte Mitglieder rekrutieren.

Nicht nur am Campus, sondern auch auf den Sozialen Medien von Instagram bis LinkedIn, zeigen wir die Entwicklungen und Geschehnisse hinter und vor den Kulissen von C&C. Wir sind also das kreative Medium zwischen dem Verein und der Öffentlichkeit und immer auf dem aktuellen Stand über vereinsinterne Neuigkeiten.

Ganz nach dem Motto „I’m not crazy, I’m creative“ laden wir jeden kreativen Kopf zu unserem Ressort ein. Wer also seine kreative Ader frei ausleben möchte, Fähigkeiten im Grafik Design verbessern möchte und Interesse an traditionellem und digitalem Marketing hat, ist bei uns genau richtig.

Deine Rollen bei C&C

  

Anwärter*in

Nach der erfolgreichen Bewerbung wirst du für das erste Semester Anwärter oder Anwärterin bei Contact und Cooperation e.V. werden. In der Zeit lernst du den Verein kennen, arbeitest an deinem ersten Projekt und bist aktiv am C&C Leben beteiligt.